Am Sonntag, den 05. November 2017 nahmen 42 Kameraden/innen an der Abschlussübung beim Landring Lagerhaus in Strallegg teil.

Übungsannahme war ein Brand im Bereich des Lagers, wobei von der Besatzung des Tanklöschfahrzeuges neben der Brandbekämpfung eine vermisste Person mit Hilfe von schwerem Atemschutz gerettet werden musste. Die Mannschaft des Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung führte zwei Menschenrettungen durch, wobei eine Person unter einem Hubstapler eingeklemmt war, und die zweite mittels Korbtrage von einer Lagerplattform gerettet wurde. Mit dem LKW-A wurde eine rund 350 Meter lange Zubringerleitung vom Löschteich beim Feuerwehrhaus verlegt. Beim Mannschaftstransportfahrzeug wurden die Tätigkeiten in der Einsatzleitung beübt.

Nach der Schlussbesprechung fand die Übung bei einer Jause und dem gemütlichen Beisammensein ihren Ausklang.
Das Kommando der Feuerwehr Strallegg bedankt sich beim Landring Lagerhaus Strallegg für das Ermöglichen der Übung und die Bereitstellung der Getränke, sowie den eigenen Feuerwehrkameraden/innen für die zahlreiche Teilnahme und ausgezeichnete Mitarbeit an der Übung.

 

Fotos: FF Strallegg

2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...
2017-11-05_absc...