Zu einer Fahrzeugbergung entlang des Bründlweg wurden wir am Freitag, den 05. Jänner 2018 um 04:27 Uhr mittels stillen Alarm alarmiert.

 

Situation beim Eintreffen:

Ein Fahrzeuglenker ist mit seinem Kleintransporter von der Straße abgekommen und gegen einen Gartenzaun geprallt. Es wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Tätigkeiten:

  • Absichern und Ausleuchten der Einsatzstelle
  • Durchführung der Fahrzeugbergung mit den Seilwinden von LFB-A und TLF-A 4000

 

Eingesetzte Kräfte:

  • TLF-A 4000, LFB-A Strallegg mit 18 Mann, 1 Mann in Bereitschaft im Feuerwehrhaus

Einsatzende: 05:30 Uhr

Fotos: FF Strallegg

2018-01-05_pkw-...
2018-01-05_pkw-...
2018-01-05_pkw-...
2018-01-05_pkw-...
2018-01-05_pkw-...