Am 27.08.2018 nahmen vier Kameraden bei der Atemschutz - Heißausbildung an der Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring teil.

Bei dieser Atemschutzfortbildung, welche in den Brandsimulationscontainern der steirischen Feuerwehr- und Zivilschutzschule in Lebring stattfand, wurden von den Atemschutzgeräteträgern unter anderem verschiedenste Löschtechniken sowie eine Menschenrettung beübt. Weiters wurde auf die Arbeit des Gruppenkommandanten geachtet und der Umgang mit der Atemschutz - Außenüberwachung geschult.

Seitens der Feuerwehr Strallegg nahmen die Kameraden OBI Franz Grießauer, HFM Manfred Kandlbauer, HFM Mario Schickbichler und FM Martin Mosbacher teil.

 

Fotos: FF Strallegg

2018-08-27_heis...
2018-08-27_heis...
2018-08-27_heis...
2018-08-27_heis...
2018-08-27_heis...