Mittels Sirenenalarm wurden wir am Montag, den 10. Dezember um 05:42 Uhr zu einer PKW Bergung nach einem Verkehrsunfall auf die B72 alarmiert.

 

Situation beim Eintreffen:

Nachdem eine PKW Lenkerin mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern geraten ist, kam sie auf der Straßenböschung zum Stillstand. 

Tätigkeiten der Feuerwehr:

  • Absichern und Ausleuchten der Einsatzstelle
  • Der PKW wurde unter Rücksicherung mit der Seilwinde vom LFB-A wieder auf die Straße gestellt.

Eingesetzte Kräfte:

  • Feuerwehr Strallegg mit TLF-A 4000, LFB-A und 13 Mann
  • Rotes Kreuz
  • Polizei 

 
Einsatzende: 06:45 Uhr

Die Fahrzeuglenkerin wurde vom Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht.


Fotos: FF Strallegg

2018-12-10_pkw-...
2018-12-10_pkw-...
2018-12-10_pkw-...