Zu einem Verkehrsunfall wurden wir am Samstag, den 01. Juli 2017 um 22:26 Uhr mittels stillen Alarm auf die Miesenbachstraße alarmiert.

 

Situation beim Eintreffen:

Nachdem ein PKW Lenker mit seinem Fahrzeug gegen einen Baum prallte, kam dieser auf der Gemeindestraße zum Stillstand. Der verletzte Lenker konnte bei einem nahe gelegenen Wohnhaus Hilfe holen und wurde dort bereits versorgt.

 

Tätigkeiten:

  • Absichern und Ausleuchten der Einsatzstelle
  • Kontrolle der näheren Umgebung, da anfangs nicht klar war, ob noch weitere Insassen beteiligt waren
  • Bergung des PKW mit dem LFB-A
  • Entfernen der Glassplitter und Fahrzeugteile von der Straße

 

Eingesetzte Kräfte:

  • TLF-A 4000 und LFB-A Strallegg
  • Rotes Kreuz und Notarzt (3 Fahrzeuge)
  • praktischer Arzt
  • Polizei

Einsatzende: 00:00 Uhr

 

Fotos: FF Strallegg

2017-07-01_vu-m...
2017-07-01_vu-m...
2017-07-01_vu-m...
2017-07-01_vu-m...
2017-07-01_vu-m...
2017-07-01_vu-m...
2017-07-01_vu-m...
2017-07-01_vu-m...