Am Freitag, den 07. Juni 2019 nahmen 24 Feuerwehrkameraden an unserer monatlichen Gesamtübung, welche in Pacher stattfand teil.

Im Rahmen dieser Übung wurden die, von einigen Feuerwehrkameraden selbst gebauten Elemente, zum Errichten einer provisorischen Bachstauung zur Löschwasserentnahme erfolgreich getestet. Weiters testen wir einen Schwimmsaugkorb, mit welchem im Vergleich zu herkömmlichen Saugkörben unter anderem eine Wasserentnahme bei geringem Wasserstand möglich ist, ein aufwirbeln der Schlammschicht bei Teichen verhindert wird oder ein Auspumpen von größeren Wassermengen aus unterwasser-stehenden Gebäuden, bis auf wenige Zentimeter möglich ist.

Anschließend wurde die Sicherung eines PKW mittels Stab-Fast System und das Arbeiten mit dem hydraulischen Rettungsgerät geübt.


Fotos: FF Strallegg

2019-06-07_monatlich...
2019-06-07_monatlich...
2019-06-07_monatlich...
2019-06-07_monatlich...
2019-06-07_monatlich...
2019-06-07_monatlich...
2019-06-07_monatlich...
2019-06-07_monatlich...
2019-06-07_monatlich...
2019-06-07_monatlich...
2019-06-07_monatlich...
2019-06-07_monatlich...
2019-06-07_monatlich...
2019-06-07_monatlich...
2019-06-07_monatlich...
2019-06-07_monatlich...
2019-06-07_monatlich...
2019-06-07_monatlich...