Beim Landeswasserwehr- Leistungsbewerb am 30. und 31.08.2019 in Apfelberg (Bereichsfeuerwehrverband Knittelfeld) absolvierten zwei Feuerwehrkameraden das Wasserwehrleistungsabzeichen in Gold.

Für das Erreichen, des Wasserwehr - Leistungsabzeichen in Gold, muss mit einer Feuerwehrzille, alleine eine am Wasser aufgebaute Strecke durchfahren werden. Entlang dieser Strecke, werden unter anderem das Richtige durch-/umfahren der Tore und Zillengassen, das Anlegen an einem Wasserfahrzeug sowie das Aufnehmen der beiden Schwimmhölzer bewertet. Weiters müssen Fragen aus dem Feuerwehrwesen beantwortet und Knoten geknüpft werden.

Nach zahlreichen Trainingseinheiten in den Wochen vor der Veranstaltung, konnten die beiden am Bewerb teilnehmenden Kameraden, BI d. S. Johann Reindl und HBI Christoph Klaftenegger das Wasserwehrleistungsabzeichen in Gold, erfolgreich absolvieren.
BI d. S. Johann Reindl erreichte in der Wertungsklasse "Gold Allgemein" den ausgezeichneten 3. Rang, dazu gratuliert ihm das Kommando der Feuerwehr Strallegg recht herzlich.

Foto - Link (Gerald Dreisiebner - FF Gleisdorf):
https://www.meinbezirk.at/weiz/c-sport/wasserwehr-leistungsbewerb-2019-in-apfelberg_a3597927#gallery=default&pid=20819865

Fotos und Bericht 1. Tag (LFV Steiermark):
https://www.lfv.steiermark.at/Home/Aktuelles/wasserwehr-leistungsbewerb-2019-in-apfelberg-in-vollem-gange.aspx

Ergebnislisten (LFV Steiermark):
https://www.lfv.steiermark.at/Home/Aktuelles/wwlb-2019_ergebnislisten.aspx

Foto: FF Strallegg